Glossar für Veranstaltende

  • Kennnummer eines Einzeltermins

  • ein Veranstaltungstermin (innerhalb einer Veranstaltungsreihe)

  • Deckblatt zum Darstellen aller Veranstaltungen eines Abos.

  • Zusatzartikel, die man rund ums Ticket dazu buchen kann (digital (Ticketversicherung) und physisch (Geschenkverpackung, Gutscheine, Merchandise))

  • Auswertung des Ticketumsatzes und der Platzbelegung pro Einzeltermin

  • Teilnehmerliste einer Veranstaltung

  • Freie Textfelder für eine Abfrage in der Bestellung oder für das Ticket (z.B. "Ticketinhaber")

  • preislich unterschiedliche Sitzplatzkategorie

  • Automatisierte, systematische E-Mail bei eine Kontingentsauslastung von über 90% eines Einzeltermins (Bei Mail Hinterlegung im Feld, funktioniert kommasepariert)

  • systemische Gewährleistung des Mindestabstands

  • gesonderte Bepreisung für Ticketkäufer über die Medienpartner

  • zum Verwalten von Sperren, Bereichen und Kategorien von beliebig vielen Terminen mit gleichem Saalplan

  • Mit Click&View kann sich der Ticketkunde während des Bestellprozesses einen Eindruck über den Blick zur Bühne bzw. zum Spielfeld vom gewählten Sitzplatz aus verschaffen. Veranstalter können diese Fotos mit der Click&View-App einfach und schnell dem eigenen Saalplan hinzufügen

  • Zufällig generierte Codes, die es einem bestimmten Kundenkreis ermöglichen, zu einem gesonderten Preis zu kaufen

  • Bearbeitung von Ticketstatus, Scan-Logbuch, Auswertung in Buchungsliste und Detailauswertung, optionale Rechnungsbeilage

  • Transferierung des ursprünglichen Ticketpreises auf einen Gutschein

  • Einstellbarer Verkaufszeitraum

  • limitierende Regelungen innerhalb des Buchungsprozesses (z.B. max. Anzahl der Tickets pro Buchung, automatische Begleitperson)

  • Haupteinstieg in das Reservix System

  • User-Help-Desk, E-Mail-Kommunikationssystem

  • Kennnummer eines E-Mail-Verlaufes, beginnend mit #

  • zum Verwalten von Sperren, Bereichen und Kategorien von beliebig vielen Terminen mit gleichem Saalplan

  • Zuordnung einer Kennnummer je Mitarbeiter pro Veranstalter (individuelles Passwort)

  • Extra Zugang mit eingeschränkter Bearbeitungsvollmacht

  • Das Preisprofil ist das Muster/die Vorlage, das/die alle Preisstufen beinhaltet (z.B. Erwachsene, Kinder, etc.)

  • Kennnummer eines Preisprofils

  • verschiedene angebotenen Ticketpreise einer Veranstaltung

  • Begrenzung einer oder mehrerer Preisstufen innerhalb eines Einzeltermins (Modulare Anwendung)

  • Frei verfügbares Feld auf der unteren Hälfte eines print@home Tickets (Upload-Bereich für Grafiken PNG oder JPG, max. 500 KB)

  • Technische Sicherheitseinrichtung für Kassensysteme

  • Video-Live-Streams, Ticketing und virtuelle Zutrittskontrolle - Alles aus einer Hand

  • Ermöglicht die Vergabe von Labels für Sitzplätze. Diese können pro Event im Saalplan vergeben und auf dem Ticketlayout entsprechend platziert werden

  • Versionsnummer ganz unten in Reservix System

  • Zugang im Reservixsystem, der es erlaubt, Statistiken im Veranstalteraccount einzusehen

  • übersichtliche Darstellung mehrerer Termine einer Veranstaltung auf www.reservix.de

  • übersichtliche Darstellung mehrerer Termine einer Veranstaltung auf www.ADticket.de

  • Kundennummer, zu finden im System oben rechts in Klammern

  • Eigner Veranstalter Account innerhalb des Reservix Systems

  • Durchführende einer Veranstaltung mit organisatorischer Verantwortung (Bei uns überwiegend ein Vertragspartner der Reservix GmbH)

  • Veranstaltungsgruppe-/reihe mit ggf. mehreren Terminen

  • Verkaufswege, über die ein Ticket gebucht werden kann (intern und extern)

  • Zeitraum weit vor Veranstaltungstermin, indem Tickets günstiger gekauft werden können

  • Ein Ticketshop von uns für Sie - visuell angepasst an Ihr Webdesign

  • Zusammenfassende Abrechnung aller Einzeltermine einer Veranstaltung

  • Aufspaltung des Gesamtumsatzes in den Brutto/ Nettoticketumsatz inkl. Aufteilung von Ticketgebühren und den sonstigen Posten. Abgelesen werden kann der bereinigte Ticketumsatz

  • Entsteht bei undurchführbarer Transaktion des Ticketpreises oder im Fall einer manuellen Transaktionsstops seitens des Kunden bei Reservix (Schuldverhältnis zwischen Kunde und Reservix)

  • bundesweites Verkaufsnetzwerk von lokalen Shops (ca. 3.200 Vorverkaufsstellen)

  • bundesweites Vertriebsnetzwerk von lokalen Läden, Shops, die Tickets verkaufen

  • wöchentliche Abrechnung aller laufenden Veranstaltungen

  • 1D-Codes sind eine Abfolge von unterschiedlich breiten schwarzen und weißen Balken (Barcode)

  • 2D-Codes hingegen sind rechteckige Muster, die sich hauptsächlich aus Punkten oder kleinen Quadraten, zusammensetzen (QR Code)

  • Sonderdruck eines Tickets mit besonderem Design (in bunt)

  • Hinweise für Ticketkund: innen zu geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln einer Veranstaltung mit verpflichtender Checkbox

  • Tickets aus Kalender statt nach einer Terminliste auswählen

  • Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr + Konzertticket

  • Sonderplatz für Mäntel/Handtaschen

  • 4-stelliger Code (z.B. A43E), nicht zu verwechseln mit dem 13-14stelligen "Ticketcode"

  • Blankoticket Rollen

  • Druckertreiber für die Inbetriebnahme eines Thermodruckers für das Reservix-System

  • Veranstaltungstickets, die vom Kunden: innen zuhause angedruckt werden können

  • Ermöglicht die Vergabe von Tickets für eine Veranstaltung über einen Bewerbungsprozess

  • Wird den gekauften Tickets als Anhang beigelegt

  • Tool zur Gestaltung des (p@h) Tickets Layouts

  • Übersicht über die Einzelposten von Storno-, VVK- und Systemgebühren

  • anfallende Gebühr für die Nutzung des Reservix Ticketingsystems

  • anfallende Gebühr für die Stornierung seitens des Ticketkäufers

  • anfallende Gebühr bei Ticketkauf über die eigene Hotline

  • Anfallende Gebühr für Garderobe, die im Ticketpreis enthalten ist

  • Anfallende Gebühr, die im Ticketpreis inkludiert ist und die entsprechende Verkaufsstelle beim Verkauf des Tickets erhält (online/offline)

  • Rückerstattung von z.B. Werbekosten

  • Bei Storno wird diese Gebühr ausgeglichen

  • Bei Storno wird diese Gebühr ausgeglichen

  • Drucker zur Erstellung von Zahlungsbelegen

  • Druckertreiber für die Inbetriebnahme eines Thermodruckers für das Reservix-System

  • Blankoticket Rollen

  • Wird den gekauften Tickets als Anhang beigelegt

  • Kompakter Thermodrucker mit Abscheider für schnellen und hochwertigen Ticketdruck

  • Scanner zum Erfassen der Tickets bei der Eingangskontrolle

  • Reservix Scan ermöglicht die unkomplizierte Validierung von Tickets mit dem Smartphone

  • Ticketdrucker für die Ausstellung auf Plastikkarten (z.B. Dauerkarten)

  • Drucker für den Ausdruck von Tickets bestimmt. (Laser- bzw. Multifunktionsdrucker o. Ticket-Thermodrucker)