FAQ ReservixStream

Was ist ReservixStream?

ReservixStream ist die hauseigene Lösung von Reservix, um Veranstaltungen online als Video-Live-Stream für Ticketkunden zur Verfügung zu stellen. Inklusive ist der Ticketverkauf über den Webshop des Veranstalters, reservix.de, reservix.at und ADticket.de sowie eine virtuelle Zutrittskontrolle.

Was für eine Download-Bandbreite benötigen Ticketkäufer, wenn sie die Veranstaltung streamen möchten?

Ein DSL-16.000-Anschluss oder eine stabile 3G-Mobilfunkverbindung reicht aus, um den Live-Video-Stream in hoher Qualität abzuspielen.

Welche Endgeräte können ReservixStream anzeigen?

ReservixStream kann auf allen beliebigen, aktuellen Geräten wie Smartphones, Tablets, PC/Mac und Smart-TV über den Web-Browser angezeigt werden.

Wie gelangen Ticketkäufer zu ReservixStream?

Ist der ReservixStream bei Verkaufsstart bereits eingerichtet, kann der Link inklusive individuellem Code für die virtuelle Zutrittsberechtigung auf dem Ticket platziert werden. Erst nach Eingabe des Codes durch den Ticketkunden öffnet sich der Vorhang zum Video-Live-Stream. Hat der Vorverkauf vor der Einrichtung des ReservixStreams begonnen, werden die Ticketkäufer per E-Mail über den Link zum ReservixStream informiert.

Welche Videokameras und Mikrofone werden empfohlen?

Bei Technikfragen zu Videokameras und Mikrofonen empfehlen wir Ihnen sich an unseren Partner, die Thomann GmbH zu wenden. Hier erhalten Sie eine unverbindliche und kompetente Beratung.

Wie schnell kann der Vorverkauf für ein Event mit Video-Live-Stream starten?

In der Regel dauert es 2-3 Werktage bis alles Nötige von unserer Seite eingerichtet ist und der Vorverkauf starten kann. Beachten Sie bitte, dass die Veranstaltung für einen erfolgreichen Vorverkauf jedoch mindestens drei Wochen vor dem Event online sein sollte.

Was wird benötigt, um eine Veranstaltung live zu streamen?

Für das Erstellen eines Video-Live-Streams wird Videokamera- und Mikrofontechnik benötigt. Die damit aufgenommenen Daten werden dann digitalisiert in einer Broadcast-Software wie z.B. OBS Studio bereitgestellt, in einen Video-Live-Stream codiert und an unseren Streaming-Partner übertragen.

Sind die ReservixStream-Events auf weiteren Websites sichtbar?

Die Website stream.reservix.io ist der primäre Ort, an dem Ticketkäufer den Video-Live-Stream ansehen können. Nach Absprache sind weitere Ausgabeorte möglich.

Wie wird sichergestellt, dass nur zahlende Kunden den ReservixStream ansehen können?

Durch eine virtuelle Zutrittskontrolle im Webbrowser wird sichergestellt, dass nur zahlende Kunden mit ihrem individualisierten Zugangscode den Video-Live-Stream ansehen können. Hierzu gibt der Kunde seinen individuellen Zugangscode ein, um den Video-Live-Stream zu öffnen.

Kann sich der Ticketkunde den Video-Live-Stream auch nach der Veranstaltung ansehen?

Ja, wir bieten an, dass Kunden sich den aufgezeichneten Stream noch bis zu 24, 48 oder 72 Stunden nach dem Ende des Live-Events ansehen können.

In welcher Auflösung und Qualität kann der ReservixStream veröffentlicht werden?

Die Auflösung Ihres Videosignals sollte 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD) betragen. Die Live-Übertragung wird mit 30 Bildern pro Sekunde realisiert. Als Bitrate empfehlen wir mind. 5 MBit/s und max. 10 MBit/s.