Wie funktioniert ein Storno und was bedeutet "Storno anfragen"?

Stornieren von Tickets ist in den folgenden Fällen zulässig:

  • Absage oder Verlegung der Veranstaltung
  • Programmänderung (z.B. „Zauberflöte“ wird zu „Nussknacker“)
  • Fehldruck (z.B. auf falsches Ticketpapier)

Ist ein Stornovorgang zulässig, gehen Sie im Reservix-System auf den Menüpunkt "Verwaltung". Suchen Sie anhand der Bestellnummer nach der entsprechenden Buchung. Klicken Sie in der Spalte "Aktion" auf "Einzelstorno", „alles stornieren“ bzw. "Storno anfragen" (ehemals "Storno-Rückruf").

 

Einzelstorno

  • Einzelne Tickets einer Bestellung können Sie stornieren, indem Sie unter „Aktion“ auf den Punkt „Einzelstorno“ klicken.
  • Es öffnet sich eine Übersicht aller Tickets, dieser Buchung.
  • Vergleichen Sie den Ticketcode auf dem Ticket mit dem Ticketcode in der Einzelstorno-Maske.
  • Klicken Sie in das Kästchen des zu stornierenden Tickets und anschließend auf „Ausführen“.
  • In dem sich öffnenden Fenster gibt der stornierende Mitarbeiter seinen Namen und den Stornogrund an.
  • Mit dem Klick in das Kästchen wird bestätigt, dass alle stornierten Tickets entgegengenommen und als storniert gekennzeichnet sowie bis zu einem halben Jahr nach dem Ende der Veranstaltung aufbewahrt werden.
  • Klicken Sie auf „Position stornieren“.

Alles stornieren

  • Die komplette Buchung können Sie stornieren, indem Sie in der Buchung auf den Punkt „alles stornieren“ klicken.
  • In dem sich öffnenden Fenster gibt der stornierende Mitarbeiter seinen Namen und den Stornogrund an.
  • Mit dem Klick in das Kästchen wird bestätigt, dass alle stornierten Tickets entgegengenommen und als storniert gekennzeichnet sowie bis zu einem halben Jahr nach dem Ende der Veranstaltung aufbewahrt werden.
  • Im Anschluss klicken Sie auf „Position stornieren“.

Storno anfragen (ehemals "Storno-Rückruf")

Wenn in der Buchungsmaske unter "Verwaltung" kein Stornorecht für die Veranstaltung vergeben wurde (abhängig vom Veranstalter und dessen Storno-Einstellungen), erscheint statt „Alles stornieren“ oder „Einzelstorno“ der Hinweis „Storno anfragen“.

Folgen Sie den Instruktionen im Pop-Up bzw. kontaktieren Sie den Veranstalter unter der angegebenen Telefonnummer.