Wie deaktiviere ich meinen Pop-Up-Blocker?

Deaktivierung am Beispiel Google Chrome (empfohlen)

  • Klicken Sie (oben rechts) auf Menü > Einstellungen > Erweitert > Sicherheit und Datenschutz > Inhaltseinstellungen.
  • Klicken Sie nun auf Pop-ups.
  • Tragen Sie unter “Zulassen” die URL „system.reservix.de“ ohne "www." ein. 
  • Bestätigen Sie den Vorgang mit „Hinzufügen“. 
    Sie haben den Pop-Up-Blocker für Reservix erfolgreich deaktiviert.

Deaktivierung am Beispiel Firefox

  • Klicken Sie (oben rechts) auf Menü  > Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit > Berechtigungen.
  • Klicken Sie nun bei Pop-up-Fenster blockieren auf „Ausnahmen“ und tragen Sie als Adresse die URL „system.reservix.de“ ohne "www." ein.
  • Bestätigen Sie den Vorgang mit „Erlauben“ und klicken Sie anschließend auf “Änderungen speichern”.
    Sie haben den Pop-Up-Blocker für Reservix erfolgreich deaktiviert.

Deaktivierung am Beispiel Internet Explorer

  • Klicken Sie (oben rechts) auf Extras > Internetoptionen > Datenschutz.
  • Klicken Sie nun bei “Popupblocker einschalten” auf „Einstellungen“ und tragen Sie als Adresse die URL „system.reservix.de“ ohne "www." ein.
  • Bestätigen Sie den Vorgang mit „Hinzufügen“.
    Sie haben den Pop-Up-Blocker für Reservix erfolgreich deaktiviert.